Motorträger Test – Polini 250 Thor DS

Wir haben uns entschieden.
Wir lassen den modernen und bewährten Zweitakt Motor
Polini 250 Thor Dual Spark mit Wasserkühlung und 36,5 PS für die AEROLiTE 120 zu.

Begründung:
✓ hohe Leistung bei geringem Gewicht
✓ thermisch gesund durch die Wasserkühlung
✓ schwingsarm durch eine Ausgleichswelle
✓ erhöhter Sicherheitsfaktor durch Doppelzündung
✓ erprobter und weitverbreiteter Motor, der in Großserie gefertigt wird

Die Arbeiten für die Zulassung gehen zügig voran. Nachfolgend sehen Sie Fotos für die Dokumentation des durchgeführten Belastungstests.

Unser Fazit:
Der Motorträger, nebst Schwingelementen, hat den Belastungstest nicht nur bestanden, sondern unsere Erwartungen übertroffen. Der Motorträger aus dem Hause Fresh Breeze, eigens für die AEROLiTE 120 angefertigt, hat eine super Performance gezeigt und das trotz Belastung über der Bruchlastvorgabe. Die Schwingelemente sind gut dimensioniert.
Als Nächstes wird die umfängliche Flugerprobung, wie immer von und mit Ronny Schäfer in Taucha durchgeführt. Noch steht nicht fest, ob wir den 2-Blatt oder 3-Blatt Propeller von Helix nehmen.
Anschließend erfolgt die Dokumentation, wie immer von Tim Peter Voss durchgeführt. Wir rechnen mit der Zulassung noch in dieser Saison.