Facebook Facebook

Und alle sind dabei.

Tag der Offenen Tür am Flugplatz Neustadt-Glewe

Die luftsportlichen Vereine präsentieren sich

Am 1. Mai findet auf dem Flugplatz Neustadt-Glewe der traditionelle Tag der offenen Tür stat. Die luftsportlichen Vereine am Flugplatz laden herzlich ein und präsentieren ihre Sportarten life und zum „anfassen und mitmachen“. Für Speis und Trank ist gesorgt.
Obwohl die „Steife Brise aus Nord-Ost“ einige Piloten daran hinderte mit ihren leichten Luftsportgeräten zum Tag der Offenen Tür einzufliegen, war das beliebte Fest in Neustadt-Glewe ein voller Erfolg. Zahlreiche Besucher staunten über die rege Bautätigkeit auf dem Platz. Mehr als fünf neue Hangars sind entstanden. Der neue Turm ist im Bau. Eine Gaststätte nebst Spielplatz ist in Planung.

Der „Greenbird“ von Volker, den er nun seit einem Jahr ausgiebig und mit Begeisterung an seinem Heimatplatz EDAN fliegt, war auch in diesem Jahr der Hingucker und fand allgemein großes Interesse. Kompliment an Volker, der seinen „Greenbird“ hegt und pflegt und fast wie neu aussieht.

Flugschüler in der 120 kg Klasse

Ein junger Mann aus dem Raum Lübeck reiste eigens an um sich einen ersten Eindruck über die AEROLiTE 120 zu verschaffen. Sein Ziel ist es, nach der Bachelor Arbeit, mit der Ausbildung in der 120 kg Klasse zu beginnen. Seit Jahren „fliegt“ er leidenschaftlich im Flugsimulator. Anfang 2018 soll der Traum vom Fliegen mit der AEROLiTE 120 Realität werden.
Geschichten wie diese freuen uns besonders, denn die AEROLiTE 120 verführt dazu fliegen lernen zu wollen.

Den interessanten Tag wurde durch eine kleine Sightseeingtour durch Ludwigslust und einem leckeren Essen, nebst guten Gesprächen, mit Volker, Moni und Christian abgerundet. Vielen Dank für den tollen Tag.