Facebook Facebook

Die erfolgreiche Durchführung der Flugerprobung

Flugerprobung_03Die umfängliche Flugerprobung ist nun erfolgreich abgeschlossen worden. Die Testpiloten sind durchweg von den positiven Flugeigenschaften der AEROLiTE 120 begeistert.

Ronny Schäfer, Inhaber der Flugschule in Leipzig Taucha (www.propellermann.de) und Testpilot zieht folgendes Fazit:
>> … Weiterhin habe ich diverse Tests gemacht und verschiedenen Fluglagen einen unfähigen Flugschüler simuliert, um für die Schulung Handlungsweisen abzuleiten. War sehr interessant. Der Flieger verhält sich sehr eigenstabil, man kann ohne Klappen in allen Geschwindigkeitsbereichen und Leistungsstellungen einfach loslassen und den Flieger fliegen lassen, Hauptsache der Horizont stimmt, irgendwie pendelt er sich immer ein zwischen Stall und ca. 90 km/h, immer fliegbar. Horizont muß nur gerade gehalten werden! <<

Die Dokumente, Papiere, Filme und sämtliche weiteren Unterlagen werden in den nächsten Tagen in Frankreich zur Prüfung eingereicht werden. Wir sind uns sicher, dass wir die Zertifizierung erhalten werden, weil wir uns als Hersteller an die strenge, deutsche Bauvorschrift LTF-L gehalten haben und jeden einzelnen sicherheits- und qualitätssteigernden Wert lückenlos nachweisen können.

Heraus gekommen ist das Europamodell AEROLiTE 120, welches in jeder Hinsicht den Wünschen an Qualität und Sicherheit eines Kunden genügen wird – davon sind wir überzeugt und die Mühen haben sich gelohnt.
Ingenieure der Prüferklasse 5 DAeC, die an unserem Zulassungsprozessbeteiligt waren,  haben unsere Einschätzung bestätigt. Wir rechnen zeitnah mit der Zulassung.